Kommentare
    Maria: Hola, bin mit meiner Freundin vom 22. - 29.3.18 in Puerto de la Cruz & wir tanzen gerne & Fr/Sa im Caballo Blanco;)) »
    in Nachtleben für Senioren »
    Frank: Wir haben im Autoradio gern TNFR (oder TFNR?) gehört, House &Elektrobeats nonstop, wahrscheinlich 95,0 MHz, den ich aber in einer Senderliste gefunden habe. Kennt den... »
    in Radiosender Teneriffa Nord »
    Steffi Nehls: Das Essen mag gut sein im "Alten Sachsen", die Bedienung unter aller Kritik. Der ostdeutsche Service ist gottseidank eine blosse Erinnerung noch, hier bluehte er... »
    in Restaurant Alter Sachse (Mojo Picon) bei Andrea und Jack »
    Escher, Karl: Wer in La Paz nicht leben will, soll es bleiben lassen. Ich kenne dort keinen Deutschen, der die spanische Sprache nicht beherrscht. Es ist jedem... »
    in La Paz - das deutsche Viertel »
    Escher, Karl: Wer nicht dort sein will, soll einfach weg bleiben. Es gibt genügend Plätze, wo sich solche Leute aufhalten können. »
    in Salchicheria 2000 »
    Lothar Herrmann: Happy Radio hört man jetzt auf 103,7 mhz in Puerto Cruz (nur Nonstopmusik/Jingels) - kurze Ansage um 7 mez "jetzt gehts los..." »
    in Radiosender Teneriffa Nord »


 
Suchen

Unterkünfte & Reisen


Restaurant Alter Sachse (Mojo Picon) bei Andrea und Jack

Auf Teneriffa leben mittlerweile viele Auswanderer und Residenten aus Deutschland, die hier entweder ihren Ruhestand verbringen oder sich selbständig gemacht haben.

Andrea und Jack sind ein Paar aus Ostdeutschland, die sich hier auf Teneriffa in Puerto de La Cruz selbständig gemacht haben und mit einem Restaurant auf eigenen Beinen stehen. Das Mojo Picon verwöhnt die Gäste mit Hausmannskost und Spezialitäten aus Süd- und Ostdeutschland sowie aus Österreich und Ungarn.


Das urige Restaurant Mojo Picon

Bei Andrea und Jack fühlt man sich total wohl! Das Lokal ist total urig und richtig gemütlich. Die Bedienung ist sehr professionell und vor allem freundlich.

Doch das Beste an allem ist das Essen!!! Wenn ich nur daran denke, läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Ich war schon einige Male bei Andrea und Jack und war immer begeistert und durchaus zufrieden.

Besonders lecker ist das Würzfleisch, Hühnerfleisch mit Pilzen im Ofen mit Käse und einer Art Bechamel Soße überbacken. Einfach lecker!!!! Ansonsten werden hier leckere Bratwürste, Gulasch, Bauernfrühstück, Braten und vieles mehr zubereitet.

Falls man einen besonderen Wunsch hat, kann man dies bei Jack einbringen und sich ganz nach eigenem Wunsch verwöhnen lassen.

Meistens geh ich zu Andrea und Jack um meinen kanarischen und südamerikanischen Freunden die deutsche und österreichische Küche näher zu bringen. Bis jetzt waren alle begeistert.

Das Restaurant Mojo Picon befindet sich in Playa Jardin, unterhalb vom Hotel Turquesa Playa. Andrea und Jack werden in Zukunft eventuell eine Namensänderung des Restaurants vornehmen. Das Mojo Picon heißt in Zukunft also vielleicht „Zum alten Sachsen“ oder so ähnlich 😉

Geöffnet ist das Restaurant von Andrea und Jack von Mai bis September von Sonntag bis Donnerstag von 11:30 bis 23 Uhr, Freitag und Samstag ist Ruhetag. Von Oktober bis April sind die Öffnungszeiten von Sonntag bis Donnerstag von 11:30 bis 23 Uhr und Freitag und Samstag von 18:00 bis 23:00.

Kommentare

Kommentar von Steffi Nehls
Datum: 27.01.2018, 20:56:09

Das Essen mag gut sein im „Alten Sachsen“, die Bedienung unter aller Kritik. Der ostdeutsche Service ist gottseidank eine blosse Erinnerung noch, hier bluehte er wieder auf.
Zwei enttäuschte Schweden

Kommentieren




Impressum -  Datenschutz -  Partner -  Link
© Copyright 2018