Kommentare
    Maria: Hola, bin mit meiner Freundin vom 22. - 29.3.18 in Puerto de la Cruz & wir tanzen gerne & Fr/Sa im Caballo Blanco;)) »
    in Nachtleben für Senioren »
    Frank: Wir haben im Autoradio gern TNFR (oder TFNR?) gehört, House &Elektrobeats nonstop, wahrscheinlich 95,0 MHz, den ich aber in einer Senderliste gefunden habe. Kennt den... »
    in Radiosender Teneriffa Nord »
    Steffi Nehls: Das Essen mag gut sein im "Alten Sachsen", die Bedienung unter aller Kritik. Der ostdeutsche Service ist gottseidank eine blosse Erinnerung noch, hier bluehte er... »
    in Restaurant Alter Sachse (Mojo Picon) bei Andrea und Jack »
    Escher, Karl: Wer in La Paz nicht leben will, soll es bleiben lassen. Ich kenne dort keinen Deutschen, der die spanische Sprache nicht beherrscht. Es ist jedem... »
    in La Paz - das deutsche Viertel »
    Escher, Karl: Wer nicht dort sein will, soll einfach weg bleiben. Es gibt genügend Plätze, wo sich solche Leute aufhalten können. »
    in Salchicheria 2000 »
    Lothar Herrmann: Happy Radio hört man jetzt auf 103,7 mhz in Puerto Cruz (nur Nonstopmusik/Jingels) - kurze Ansage um 7 mez "jetzt gehts los..." »
    in Radiosender Teneriffa Nord »


 
Suchen

Unterkünfte & Reisen


Artikel zum Thema 'Parks & Gärten'


 

Sitio Litre – Orchideengarten

Puerto de La Cruz hat viel Geschichte, viele Höhen und Tiefen hinter sich und so sind auch viele wichtige und interessante Persönlichkeiten hier vorbei gekommen.

Es gibt einen sehr historischen und kulturell wertvollen Ort: der Sitio Litre an der Carretera Botanico. Dieses Haus wurde 1730 erbaut und hat seinen heutigen Namen 1774 von seinem damaligen Besitzer Archibald Little erhalten. Ursprünglich hieß die Finca Littles Place oder Sitio Little. Später hat der Namen die heutige Form von Sitio Litreden ganzen Text lesen

Risco Bello im Taoro Park

Risco Bello ist eine Art kleiner Wassergarten mit einer ungeheuren Vielzahl an gehegten und gepflegten Pflanzen. Man findet Risco Bello direkt wenn man die Treppen über den Taoro Park vom Bel Air Hochaus hochsteigt auf der linken Seite. Am Eingang steht auch ein Schild mit dem Schriftzug „Jardin Aquatico“, was so viel wie Wassergarten heisst.

Risco Bello

Das Risco Bello ist allerdings kein öffentliches Cafe sondern eher ein semiprivater Besitz, der einigen Besuchern offen steht. Es ist also wichtig, … den ganzen Text lesen

Botanischer Garten – ein grünes Paradies

In Puerto de la Cruz gibt es eie grüne Oase!!! – den Botanischen Garten. Dieser liegt im Stadtteil La Paz, das ist ein schönes Villenviertel oberhalb von Playa Martianez.

Der Botanische Garten in Puerto de La Cruz besteht bereits seit 1788 und ist seither immer weiter gewachsen.

Der Botanische Garten von Puerto de La Cruz zählt mit mehr als 300 verschiedenen Pflanzenarten, Gewächsen und Palmen. Hier sind Palmen und andere Pflanzen aus allen Kontinenten vertreten. Einige … den ganzen Text lesen

Taoro Park (Parque Taoro)

Der Parque Taoro wird auch gerne in der deutschen Version als Taoro Park bezeichnet. Dieser Park befindet sich oberhalb vom Zentrum von Puerto de La Cruz, wo einst das alte Casino Taoro seinen Sitz hatte.

Dieser Park zieht sich über mehrere Serpentinen hoch bis zum Casino und ist durchaus schön gestaltet. Über verschiedene Treppen gelangt man so vom Zentrum von Puerto de La Cruz hoch in den Taoro Park und die Wohnsiedlung Taoro.


Park Taoro

Impressum -  Datenschutz -  Partner -  Link
© Copyright 2018