Kommentare
    Lars Benvenido: LA PAZ scheint genau das Richtige für mich zu sein. Ruhig, schöne Aussicht und ein paar nette deutsche Bekannschaften schliessen. Selbstverständlich muss man unbedingt die... »
    in La Paz - das deutsche Viertel »
    Anne: ich suche im Norden Teneriffa zunächst ein Apartement, um für eine Zeit dort zu leben und mir vielleicht eine Wohnung kaufen. bin dankbar für jede... »
    in La Paz - das deutsche Viertel »
    Erwin Boras Baron von Fleckenstein: immer wieder zum Karneval nach Puerto im Februar komme ich nach Puerto Puerto ist immer noch sehr schön.Vlg Erwin »
    in Karneval 2012 in Puerto de la Cruz »
    Josè: Dies kann ich weniger empfehlen die Preise sind absolut zu teuer. »
    in Lago Martianez, das Badeparadies »
    : Ist es wahr Caballo Blanca ist wieder auf, Puffi Du bist der Beste der die Idee hatte. Ich hoffe wir sehen uns dort »
    in Nachtleben für Senioren »
    Nadine: Hallo Ulla, man muß nicht in La Paz wohnen. Wer das von den deutschen Auswanderern auf Dauer tut, der tut es eher aus Zufall. Wenn... »
    in La Paz - das deutsche Viertel »


Suchen

Unterkünfte & Reisen


Archiv für 'Stadtteile'

La Paz – das deutsche Viertel

La Paz heisst ins Deutsche übersetzt „Der Frieden“ und dementsprechend geht es auch zu in diesem ruhigen und idyllischen Stadtteil von Puerto de La Cruz.

In La Paz auf Teneriffa leben viele deutsche Auswanderer und viele Urlauber, hier befinden sich teilweise sehr schöne Häuser und Villen, aber auch normale Wohnungen, Ferienwohnungen und Hotels.

La Paz befindet sich oberhalb des Martianez Strandes am Ostende von Puerto de La Cruz. Vom Aussichtspunkt „Mirador La Paz“ hat man einen … den ganzen Text lesen

La Sardinada

Im Monat Juli finden in Puerto de La Cruz die meisten Feste und Veranstaltungen statt. Diese Feste nennen sich auch schlicht und einfach „Fiestas de Julio“. Dazu zählt auch das große Fest „Fiesta de La Virgen den Carmen“, welches das Fest zu Ehren der heiligen Jungfrau del Carmen, Schutzpatronin der Fischer und Matrosen, ist.

Sardinada

Im Rahmen der Fiestas de Julio wird auch die so genannte „Sardinada“ organisiert. Wie der Name bereits … den ganzen Text lesen

Stadtteil Taoro

Oberhalb von Puerto de La Cruz befindet sich der Stadtteil Taoro, der wegen dem sich hier befindenden Taoro Park so genannt wird.

Der Taoro Stadtteil wird eigentlich in verschiedene Gebiete unterteilt, dazu zählen Malpais, das alte Casino und der Park und San Fernando.

Taoro ist der Name eines der letzten 9 Guanchen Könige Teneriffas. Der Mencey (König) war ein mächtiger und starker Mann, der Stadtteil kann stolz sein auf so einen Namensgeber.

Taoro Park Puerto

Das alte Casino oberhalb des Taoro … den ganzen Text lesen

Salchicheria 2000

Den Residenten und Urlaubern auf Teneriffa fehlen oft typisch deutsche Gerichte, deutsche Spezialitäten und andere typische Sachen aus der alten Heimat.

Vor ein paar Monaten hat in La Paz, genau vor dem Supermarkt Spar 2000, eine Wurstbude eröffnet. Der Stand ist relativ gut besucht, da die gute Lage und das typisch deutsche Essen eine gute Geschäftsstrategie ist.

Der Stand bietet Grillhühnchen, Grillwürstchen, Salate, Pommes und vieles mehr an. Der hausgemachte Kartoffel- und Krautsalat wird gerne als Beilage … den ganzen Text lesen

Sapore d’Italia – Angelo verwöhnt die Gäste

In Puerto de La Cruz gibt es verschiedene Lokale und Restaurants, in denen man die kanarische, internationale oder italienische Küche genießen kann.

In der Calle La Hoya, in der Nähe von San Telmo in Richtung Martianez befindet sich die Cocktail Bar und das Restaurant Sapore d’Italia. Hier werden Sie nach allen Geheimnissen der Italienischen Küche und der Lebensart des Dolce Vita verwöhnt.

Angelo und sein Team sind sehr professionell und vor Allem sehr freundlich. Es herrscht … den ganzen Text lesen

Nachtleben für Senioren

Teneriffa und vor Allem Puerto de La Cruz ist ein sehr beliebter Urlaubsort für ältere Leute und Senioren. Darunter stellt man sich immer langweilige Urlauber, die sich über Lärm beschweren und um 21:00 bereits im Bett liegen. Da muss aber nicht so sein!

Auch Senioren und ältere Urlauber suchen Vergnügen, Abwechslung und Spaß und können dabei manchmal sogar noch Gleichgesinnte kennenlernen.

Das Nachtleben in Puerto de La Cruz bietet nicht nur Unterhaltungsmöglichkeiten für Teenager und junge Urlauber, sondern … den ganzen Text lesen

Der Hafen von Puerto de La Cruz

Der Hafen von Puerto ist ein Ort für jedermann. Hier trifft man auf Touristen, Angler, Sportler, Taucher, Fischer und Einheimische, die die Atmosphäre an der Mole und am Hafen genießen.

Bereits morgens spielt sich am Hafen das pure Leben ab. Die Fischer gehen hier immer noch ihrer Arbeit nach und auch die Fischerboote, die auf dem Steinstrand liegen und an der Mole angedockt werden, sorgen für eine besondere und fast schon melancholische Atmosphäre.

Auch Sportbegeisterte wie Jogger, Taucher den ganzen Text lesen

Currywurst, Bratwurst und Co in Puerto

Es zieht viele deutsche Urlauber nach Teneriffa aufgrund der Sonne, des ganzjährig milden Klimas und des lockeren Lebensstils. Man muss allerdings auch auf einiges aus der guten alten Heimat verzichten, so zum Beispiel auf die deutsche Pünktlichkeit und Verlässlichkeit und auf verschiedene gastronomische Spezialitäten.

Es gibt jedoch gute News für alle, die Bratwurst, Currywurst und Co auf Teneriffa vermissen. In Puerto de La Cruz gibt es verschiedene Möglichkeiten die leckeren Würste aus Good Old Germany zu genießen.

In Puerto de … den ganzen Text lesen

Second Hand Boutique

Im Canary Center in La Paz gibt es ein neues, sehr interessantes Geschäft. Eine Boutique namens Fame hat vor Kurzem hier eröffnet.

Das Konzept der Boutique ist besonders interessant, denn es handelt sich um eine Second Hand Boutique. Unter Boutique versteht man normalerweise ein exklusives Geschäft mit Markenware und Second Hand ist davon eigentlich weit entfernt.

Jetzt gibt es aber die Second Hand Boutique Fame, die Markenkleidung als Second Hand Ware verkauft. Die Markenkleidung ist von verschiedenen Labels … den ganzen Text lesen

Wanderung an der Rambla de Castro

Eine schöne und nicht allzu schwere Wanderung kann man direkt in Puerto de La Cruz starten. Man geht nach Punta Brava, durchquert den kleinen Fischerort und spaziert hoch bis zum Hotel Maritim (hellblaue Hochhäuser).

Man geht durch den Parkplatz vor dem Hotel bis man am Ende ankommt, dort führen nun ein Steig und eine kleine Treppe hinunter zum kleinen Strand von Los Roques. Im Sommer kann man hier sogar baden, im Winter fehlt hier allerdings der Sand und … den ganzen Text lesen

Impressum -  Partner -  Link
© Copyright 2017