puerto-tenerife.es
Kommentare
    uwe und renate wolf aus hamburg: 2014 und 2015 waren wir dort zum Essen. Es war alles wunderbar. Das Essen absolut Spitze, die beiden Inhaber sehr sehr nett, echt kuschlig. Leider... »
    in Restaurant Alter Sachse (Mojo Picon) bei Andrea und Jack »
    Gudrun und Bernd: Wir sind immer sehr zufrieden mit Euch. Kommen am 17.12 2020 zum Essen. Grüsse aus Weinböhla. »
    in Restaurant Alter Sachse (Mojo Picon) bei Andrea und Jack »
    Baumann: Wer so etwas schreibt, über die Gaststätte zum Alten Sachsen ist bösartig. Wir waren auch hier und wurden sehr freundlich bedient und was auf den... »
    in Restaurant Alter Sachse (Mojo Picon) bei Andrea und Jack »
    Daria Hagemeister: Hallo, bin auch gerade am Überlegen, nach Teneriffa auszuwandern und natürlich besonders anfangs ist man für deutschsprachige Kontakte sehr dankbar. Ich finde Debbies Meinung sehr... »
    in La Paz - das deutsche Viertel »
    Spenninger Margot: Wir waren heute in dem bisher wirklich sehr schönen Garten. Doch was wir zu sehen bekamen war nur vertrocknetes und ungepflegtes Gestrüpp. Hierfür Eintritt zu... »
    in Risco Bello im Taoro Park »
    Claudi: Das Caballo Blanco ist in San Telmo, siehe obiger Text. Hier die Facebook-Seite, dort sieht man es auf der Karte genau: https://www.facebook.com/Sala-fiesta-caballo-blanco-503775819779734/ Ansonsten findet man... »
    in Nachtleben für Senioren »




Sapore d’Italia – Angelo verwöhnt die Gäste

In Puerto de La Cruz gibt es verschiedene Lokale und Restaurants, in denen man die kanarische, internationale oder italienische Küche genießen kann.

In der Calle La Hoya, in der Nähe von San Telmo in Richtung Martianez befindet sich die Cocktail Bar und das Restaurant Sapore d’Italia. Hier werden Sie nach allen Geheimnissen der Italienischen Küche und der Lebensart des Dolce Vita verwöhnt.

Angelo und sein Team sind sehr professionell und vor Allem sehr freundlich. Es herrscht stets eine gute Stimmung auf der Terrasse und auch im Inneren des Lokals. Man kommt gerne hier vorbei und trinkt einen Cocktail, bestellt einen Snack für zwischendurch, wie Bruschetta oder gemischte Käse- und Wurstplatten.


Angelo und sein Team vom Sapore d’Italia

Man kann im Sapore d’Italia auch vorzüglich zu Abend oder zu Mittag essen. Angelo ist ein absoluter Liebhaber der Küche und der Gastronomie, was sich in seiner Arbeit und der Zubereitung der Gerichte widerspiegelt. Er lebt viel Wert auf frische und qualitativ hochwertige Zutaten. Am Meisten beeindrucken mich die neuen Kreationen, die Angelo regelmäßig in seine Karte aufnimmt. Er passt sich der Jahreszeit und des Lebensmittelangebotes an und kreiert köstliche Kombinationen.


Die gemütliche Terrasse des Sapore d’Italia im chill out Stil

Im Sapore verbindet Angelo die traditionelle Italienische Küche und die frische Pasta, pasta fresca, mit modernen und kreativen Elementen. Die Dekoration der Gerichte spricht für sich und man merkt einfach, dass Angelo und sein Team mit Leib und Seele bei der Arbeit sind.

Manchmal veranstaltet Angelo sogar ein Bier- oder Weinfest, wo man für nur 10 € (mit Reservierung) 15 verschiedene Tapas und Freibier oder Wein von 21:00 bis 23:00 genießen kann. Ohne Reservierung ist man auch willkommen und man bezahlt ebenfalls nur 15 €.

Geöffnet ist das Restaurant und die Cocktail Bar Sapore d’Italia von Dienstag bis Sonntag durchgehend von 09:00 bis 00:00.

Buon Appetito!

Kommentieren




Impressum -  Datenschutz -  Partner -  Link
© Copyright 2020