Kommentare
    Spenninger Margot: Wir waren heute in dem bisher wirklich sehr schönen Garten. Doch was wir zu sehen bekamen war nur vertrocknetes und ungepflegtes Gestrüpp. Hierfür Eintritt zu... »
    in Risco Bello im Taoro Park »
    Claudi: Das Caballo Blanco ist in San Telmo, siehe obiger Text. Hier die Facebook-Seite, dort sieht man es auf der Karte genau: https://www.facebook.com/Sala-fiesta-caballo-blanco-503775819779734/ Ansonsten findet man... »
    in Nachtleben für Senioren »
    Elmar: Wo ist das Caballo Blanco? »
    in Nachtleben für Senioren »
    Maria: Hola, bin mit meiner Freundin vom 22. - 29.3.18 in Puerto de la Cruz & wir tanzen gerne & Fr/Sa im Caballo Blanco;)) »
    in Nachtleben für Senioren »
    Frank: Wir haben im Autoradio gern TNFR (oder TFNR?) gehört, House &Elektrobeats nonstop, wahrscheinlich 95,0 MHz, den ich aber in einer Senderliste gefunden habe. Kennt den... »
    in Radiosender Teneriffa Nord »
    Steffi Nehls: Das Essen mag gut sein im "Alten Sachsen", die Bedienung unter aller Kritik. Der ostdeutsche Service ist gottseidank eine blosse Erinnerung noch, hier bluehte er... »
    in Restaurant Alter Sachse (Mojo Picon) bei Andrea und Jack »




Artikel zum Thema 'Fotos'


 

Stadtteil Taoro

Oberhalb von Puerto de La Cruz befindet sich der Stadtteil Taoro, der wegen dem sich hier befindenden Taoro Park so genannt wird.

Der Taoro Stadtteil wird eigentlich in verschiedene Gebiete unterteilt, dazu zählen Malpais, das alte Casino und der Park und San Fernando.

Taoro ist der Name eines der letzten 9 Guanchen Könige Teneriffas. Der Mencey (König) war ein mächtiger und starker Mann, der Stadtteil kann stolz sein auf so einen Namensgeber.

Taoro Park Puerto

Das alte Casino oberhalb des Taoro … den ganzen Text lesen

Frischer Fisch muss auf den Tisch!

Wenn man schon direkt am Meer lebt, wie in Puerto de La Cruz, dann soll man auch das Angebot an frischem Fisch und Meeresfrüchten genießen.

Das Leben am Meer hat mehrere Vorteile wie beispielsweise das schöne Wetter, Strände, lockere Lebensatmosphäre und, wie gesagt, frischen Fisch und Meeresfrüchte direkt aus dem Meer.

Täglich fahren die fleißigen Fischer auf das Meer und versorgen die Supermärkte, Geschäfte und Restaurants mit den Leckereien aus dem Meer. Im Morgengrauen machen sich die Fischer … den ganzen Text lesen

Salchicheria 2000

Den Residenten und Urlaubern auf Teneriffa fehlen oft typisch deutsche Gerichte, deutsche Spezialitäten und andere typische Sachen aus der alten Heimat.

Vor ein paar Monaten hat in La Paz, genau vor dem Supermarkt Spar 2000, eine Wurstbude eröffnet. Der Stand ist relativ gut besucht, da die gute Lage und das typisch deutsche Essen eine gute Geschäftsstrategie ist.

Der Stand bietet Grillhühnchen, Grillwürstchen, Salate, Pommes und vieles mehr an. Der hausgemachte Kartoffel- und Krautsalat wird gerne als Beilage … den ganzen Text lesen

Witziges Schild in Puerto de la Cruz

Witziges Schild gesehen in der Calle Mequinez in Puerto de la Cruz:

Schild Bauarbeitenden ganzen Text lesen

Sapore d’Italia – Angelo verwöhnt die Gäste

In Puerto de La Cruz gibt es verschiedene Lokale und Restaurants, in denen man die kanarische, internationale oder italienische Küche genießen kann.

In der Calle La Hoya, in der Nähe von San Telmo in Richtung Martianez befindet sich die Cocktail Bar und das Restaurant Sapore d’Italia. Hier werden Sie nach allen Geheimnissen der Italienischen Küche und der Lebensart des Dolce Vita verwöhnt.

Angelo und sein Team sind sehr professionell und vor Allem sehr freundlich. Es herrscht … den ganzen Text lesen

Der Hafen von Puerto de La Cruz

Der Hafen von Puerto ist ein Ort für jedermann. Hier trifft man auf Touristen, Angler, Sportler, Taucher, Fischer und Einheimische, die die Atmosphäre an der Mole und am Hafen genießen.

Bereits morgens spielt sich am Hafen das pure Leben ab. Die Fischer gehen hier immer noch ihrer Arbeit nach und auch die Fischerboote, die auf dem Steinstrand liegen und an der Mole angedockt werden, sorgen für eine besondere und fast schon melancholische Atmosphäre.

Auch Sportbegeisterte wie Jogger, Taucher den ganzen Text lesen

Blanco Bar und die schicke Terrasse

Die Blanco Bar ist zweifelsohne eine der beliebtesten und neuesten Bars und Nachtlokale in Puerto de La Cruz. Quer gegenüber vom legendären Salsa Lokal Azucar befindet sich die moderne Bar.

Hier finden verschiedene Konzerte und Live Auftritte an den Wochenenden statt. Das Lokal ist dann meist sehr voll, aber man gewöhnt sich mit der Zeit dran. Außerdem veranstaltet die Blanco Bar auch besondere Feste wie beispielsweise ein Helloween Fest, besondere Weihnachtsfeste und andere kreative und bunte Veranstaltungen.… den ganzen Text lesen

Karneval in Puerto de la Cruz

Wie jedes Jahr findet im Februar der Karneval in Puerto de La Cruz statt. Der kleine Touristenort im Nordosten der Insel Teneriffa verwandelt sich in dieser Zeit in einen lebendigen und schrillen Ort.

Die Hotels und Appartements füllen sich bis oben hin und man findet fast keine Unterkunft mehr in der Zeit des Karnevals in Puerto de La Cruz.

Die wichtigsten Veranstaltungen im Karneval in Puerto de La Cruz sind:

12. Februar: Die Wahl der kindlichen Karnevalskönigin „Eleccion … den ganzen Text lesen

Restaurant Alter Sachse (Mojo Picon) bei Andrea und Jack

Auf Teneriffa leben mittlerweile viele Auswanderer und Residenten aus Deutschland, die hier entweder ihren Ruhestand verbringen oder sich selbständig gemacht haben.

Andrea und Jack sind ein Paar aus Ostdeutschland, die sich hier auf Teneriffa in Puerto de La Cruz selbständig gemacht haben und mit einem Restaurant auf eigenen Beinen stehen. Das Mojo Picon verwöhnt die Gäste mit Hausmannskost und Spezialitäten aus Süd- und Ostdeutschland sowie aus Österreich und Ungarn.


Das urige Restaurant Mojo Picon

Bei Andrea … den ganzen Text lesen

Tauchen in Puerto de La Cruz

Die Insel Teneriffa liegt mitten im Atlantischen Ozean und die Wellen sind hier oft hoch und der Atlantik ist relativ rauh, daher befinden sich die meisten Tauchgebiete im Süden der Insel. Trotzdem findet man auch in Puerto de La Cruz Möglichkeiten zum Tauchen.

Direkt in Puerto de La Cruz befinden sich gleich mehrere Tauchschulen, die Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene anbieten. Hier können Sie verschiedene Arten von Tauchscheinen machen und ihr Können beim Tauchen stets steigern.

Tauchen in Puerto

Unterkünfte für Taucher … den ganzen Text lesen
Impressum -  Datenschutz -  Partner -  Link
© Copyright 2018