Kommentare
    Claudi: Das Caballo Blanco ist in San Telmo, siehe obiger Text. Hier die Facebook-Seite, dort sieht man es auf der Karte genau: https://www.facebook.com/Sala-fiesta-caballo-blanco-503775819779734/ Ansonsten findet man... »
    in Nachtleben für Senioren »
    Elmar: Wo ist das Caballo Blanco? »
    in Nachtleben für Senioren »
    Maria: Hola, bin mit meiner Freundin vom 22. - 29.3.18 in Puerto de la Cruz & wir tanzen gerne & Fr/Sa im Caballo Blanco;)) »
    in Nachtleben für Senioren »
    Frank: Wir haben im Autoradio gern TNFR (oder TFNR?) gehört, House &Elektrobeats nonstop, wahrscheinlich 95,0 MHz, den ich aber in einer Senderliste gefunden habe. Kennt den... »
    in Radiosender Teneriffa Nord »
    Steffi Nehls: Das Essen mag gut sein im "Alten Sachsen", die Bedienung unter aller Kritik. Der ostdeutsche Service ist gottseidank eine blosse Erinnerung noch, hier bluehte er... »
    in Restaurant Alter Sachse (Mojo Picon) bei Andrea und Jack »
    Escher, Karl: Wer in La Paz nicht leben will, soll es bleiben lassen. Ich kenne dort keinen Deutschen, der die spanische Sprache nicht beherrscht. Es ist jedem... »
    in La Paz - das deutsche Viertel »


 
Suchen

Unterkünfte & Reisen


Tauchen in Puerto de La Cruz

Die Insel Teneriffa liegt mitten im Atlantischen Ozean und die Wellen sind hier oft hoch und der Atlantik ist relativ rauh, daher befinden sich die meisten Tauchgebiete im Süden der Insel. Trotzdem findet man auch in Puerto de La Cruz Möglichkeiten zum Tauchen.

Direkt in Puerto de La Cruz befinden sich gleich mehrere Tauchschulen, die Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene anbieten. Hier können Sie verschiedene Arten von Tauchscheinen machen und ihr Können beim Tauchen stets steigern.


Tauchen in Puerto

Eine der Tauchschulen befindet sich in der Calle Cologan und heißt Centro de Buceo Ecosub. Diese Tauschule bietet Kurse für verschiedene Leistungsstufen sowie tägliche Tauchgänge an. Außerdem werden Nachttauchgänge organisiert. Sie haben die Möglichkeit Tauchausflüge für Gruppen von bis zu 7 Personen zu buchen. Zur Auswahl stehen 12 verschiedene Tauchspots, inklusive Stellen mit einer Tiefe von über 40 Metern. Zudem bietet die Tauchschule Ecosub auch Service für Reparatur und Verleih von Tauchausrüstung und Zubehör an.

Tauchen

Eine weitere Tauchschule in Puerto de La Cruz befindet sich in der Avenida Melchor Luz und nennt sich Centro de Buceo El Cardumen. Hier können Sie alle Stufen des Professional Diving Instructors machen und auch einfach nur einen Kurs für Anfänger besuchen. Die Tauchschule verfügt über zwei sich in bester Verfassung befindende Ausflugsboote. Die Tauchlehrer kennen einige der besten Tauchspots und können Ihnen die Unterwasserwelt vor den Küsten Teneriffas bestens näher bringen.

In der Regel starten die Tauchschulen ihre Ausflüge am Hafen von Puerto de La Cruz.

Kommentieren




Impressum -  Datenschutz -  Partner -  Link
© Copyright 2018