Kommentare
    Lars Benvenido: LA PAZ scheint genau das Richtige für mich zu sein. Ruhig, schöne Aussicht und ein paar nette deutsche Bekannschaften schliessen. Selbstverständlich muss man unbedingt die... »
    in La Paz - das deutsche Viertel »
    Anne: ich suche im Norden Teneriffa zunächst ein Apartement, um für eine Zeit dort zu leben und mir vielleicht eine Wohnung kaufen. bin dankbar für jede... »
    in La Paz - das deutsche Viertel »
    Erwin Boras Baron von Fleckenstein: immer wieder zum Karneval nach Puerto im Februar komme ich nach Puerto Puerto ist immer noch sehr schön.Vlg Erwin »
    in Karneval 2012 in Puerto de la Cruz »
    Josè: Dies kann ich weniger empfehlen die Preise sind absolut zu teuer. »
    in Lago Martianez, das Badeparadies »
    : Ist es wahr Caballo Blanca ist wieder auf, Puffi Du bist der Beste der die Idee hatte. Ich hoffe wir sehen uns dort »
    in Nachtleben für Senioren »
    Nadine: Hallo Ulla, man muß nicht in La Paz wohnen. Wer das von den deutschen Auswanderern auf Dauer tut, der tut es eher aus Zufall. Wenn... »
    in La Paz - das deutsche Viertel »


Suchen

Unterkünfte & Reisen


Archiv für 'Essen und Trinken'

La Sardinada

Im Monat Juli finden in Puerto de La Cruz die meisten Feste und Veranstaltungen statt. Diese Feste nennen sich auch schlicht und einfach „Fiestas de Julio“. Dazu zählt auch das große Fest „Fiesta de La Virgen den Carmen“, welches das Fest zu Ehren der heiligen Jungfrau del Carmen, Schutzpatronin der Fischer und Matrosen, ist.

Sardinada

Im Rahmen der Fiestas de Julio wird auch die so genannte „Sardinada“ organisiert. Wie der Name bereits … den ganzen Text lesen

Frischer Fisch muss auf den Tisch!

Wenn man schon direkt am Meer lebt, wie in Puerto de La Cruz, dann soll man auch das Angebot an frischem Fisch und Meeresfrüchten genießen.

Das Leben am Meer hat mehrere Vorteile wie beispielsweise das schöne Wetter, Strände, lockere Lebensatmosphäre und, wie gesagt, frischen Fisch und Meeresfrüchte direkt aus dem Meer.

Täglich fahren die fleißigen Fischer auf das Meer und versorgen die Supermärkte, Geschäfte und Restaurants mit den Leckereien aus dem Meer. Im Morgengrauen machen sich die Fischer … den ganzen Text lesen

Salchicheria 2000

Den Residenten und Urlaubern auf Teneriffa fehlen oft typisch deutsche Gerichte, deutsche Spezialitäten und andere typische Sachen aus der alten Heimat.

Vor ein paar Monaten hat in La Paz, genau vor dem Supermarkt Spar 2000, eine Wurstbude eröffnet. Der Stand ist relativ gut besucht, da die gute Lage und das typisch deutsche Essen eine gute Geschäftsstrategie ist.

Der Stand bietet Grillhühnchen, Grillwürstchen, Salate, Pommes und vieles mehr an. Der hausgemachte Kartoffel- und Krautsalat wird gerne als Beilage … den ganzen Text lesen

Currywurst, Bratwurst und Co in Puerto

Es zieht viele deutsche Urlauber nach Teneriffa aufgrund der Sonne, des ganzjährig milden Klimas und des lockeren Lebensstils. Man muss allerdings auch auf einiges aus der guten alten Heimat verzichten, so zum Beispiel auf die deutsche Pünktlichkeit und Verlässlichkeit und auf verschiedene gastronomische Spezialitäten.

Es gibt jedoch gute News für alle, die Bratwurst, Currywurst und Co auf Teneriffa vermissen. In Puerto de La Cruz gibt es verschiedene Möglichkeiten die leckeren Würste aus Good Old Germany zu genießen.

In Puerto de … den ganzen Text lesen

Strandbar Casa Julian

In Puerto de La Cruz, oder eigentlich genauer gesagt in Punta Brava, einem Ortsteil von Puerto, befindet sich eine super Strandbar: Casa Julian.

Casa Julian liegt direkt am letzten Strand von Playa Jardin direkt bei Punta Brava, so in etwa auf der Anhöhe vom Loro Parque aber eben, wie gesagt, am Strand. Von Puerto Zentrum aus kann man gemütlich der Strandpromenade entlang schlendern, den Blick aufs Meer geniessen und in Kürze erreicht man das Bar/Restaurant Casa den ganzen Text lesen

Impressum -  Partner -  Link
© Copyright 2017