puerto-tenerife.es
Kommentare
    Baumann: Wer so etwas schreibt, über die Gaststätte zum Alten Sachsen ist bösartig. Wir waren auch hier und wurden sehr freundlich bedient und was auf den... »
    in Restaurant Alter Sachse (Mojo Picon) bei Andrea und Jack »
    Daria Hagemeister: Hallo, bin auch gerade am Überlegen, nach Teneriffa auszuwandern und natürlich besonders anfangs ist man für deutschsprachige Kontakte sehr dankbar. Ich finde Debbies Meinung sehr... »
    in La Paz - das deutsche Viertel »
    Spenninger Margot: Wir waren heute in dem bisher wirklich sehr schönen Garten. Doch was wir zu sehen bekamen war nur vertrocknetes und ungepflegtes Gestrüpp. Hierfür Eintritt zu... »
    in Risco Bello im Taoro Park »
    Claudi: Das Caballo Blanco ist in San Telmo, siehe obiger Text. Hier die Facebook-Seite, dort sieht man es auf der Karte genau: https://www.facebook.com/Sala-fiesta-caballo-blanco-503775819779734/ Ansonsten findet man... »
    in Nachtleben für Senioren »
    Elmar: Wo ist das Caballo Blanco? »
    in Nachtleben für Senioren »
    Maria: Hola, bin mit meiner Freundin vom 22. - 29.3.18 in Puerto de la Cruz & wir tanzen gerne & Fr/Sa im Caballo Blanco;)) »
    in Nachtleben für Senioren »




Artikel zum Thema 'Puerto de la Cruz'


 

Sapore d’Italia – Angelo verwöhnt die Gäste

In Puerto de La Cruz gibt es verschiedene Lokale und Restaurants, in denen man die kanarische, internationale oder italienische Küche genießen kann.

In der Calle La Hoya, in der Nähe von San Telmo in Richtung Martianez befindet sich die Cocktail Bar und das Restaurant Sapore d’Italia. Hier werden Sie nach allen Geheimnissen der Italienischen Küche und der Lebensart des Dolce Vita verwöhnt.

Angelo und sein Team sind sehr professionell und vor Allem sehr freundlich. Es herrscht … den ganzen Text lesen

Nachtleben für Senioren

Teneriffa und vor Allem Puerto de La Cruz ist ein sehr beliebter Urlaubsort für ältere Leute und Senioren. Darunter stellt man sich immer langweilige Urlauber, die sich über Lärm beschweren und um 21:00 bereits im Bett liegen. Da muss aber nicht so sein!

Auch Senioren und ältere Urlauber suchen Vergnügen, Abwechslung und Spaß und können dabei manchmal sogar noch Gleichgesinnte kennenlernen.

Das Nachtleben in Puerto de La Cruz bietet nicht nur Unterhaltungsmöglichkeiten für Teenager und junge Urlauber, sondern … den ganzen Text lesen

Der Hafen von Puerto de La Cruz

Der Hafen von Puerto ist ein Ort für jedermann. Hier trifft man auf Touristen, Angler, Sportler, Taucher, Fischer und Einheimische, die die Atmosphäre an der Mole und am Hafen genießen.

Bereits morgens spielt sich am Hafen das pure Leben ab. Die Fischer gehen hier immer noch ihrer Arbeit nach und auch die Fischerboote, die auf dem Steinstrand liegen und an der Mole angedockt werden, sorgen für eine besondere und fast schon melancholische Atmosphäre.

Auch Sportbegeisterte wie Jogger, Taucher den ganzen Text lesen

Sitio Litre – Orchideengarten

Puerto de La Cruz hat viel Geschichte, viele Höhen und Tiefen hinter sich und so sind auch viele wichtige und interessante Persönlichkeiten hier vorbei gekommen.

Es gibt einen sehr historischen und kulturell wertvollen Ort: der Sitio Litre an der Carretera Botanico. Dieses Haus wurde 1730 erbaut und hat seinen heutigen Namen 1774 von seinem damaligen Besitzer Archibald Little erhalten. Ursprünglich hieß die Finca Littles Place oder Sitio Little. Später hat der Namen die heutige Form von Sitio Litreden ganzen Text lesen

Currywurst, Bratwurst und Co in Puerto

Es zieht viele deutsche Urlauber nach Teneriffa aufgrund der Sonne, des ganzjährig milden Klimas und des lockeren Lebensstils. Man muss allerdings auch auf einiges aus der guten alten Heimat verzichten, so zum Beispiel auf die deutsche Pünktlichkeit und Verlässlichkeit und auf verschiedene gastronomische Spezialitäten.

Es gibt jedoch gute News für alle, die Bratwurst, Currywurst und Co auf Teneriffa vermissen. In Puerto de La Cruz gibt es verschiedene Möglichkeiten die leckeren Würste aus Good Old Germany zu genießen.

In Puerto de … den ganzen Text lesen

Blanco Bar und die schicke Terrasse

Die Blanco Bar ist zweifelsohne eine der beliebtesten und neuesten Bars und Nachtlokale in Puerto de La Cruz. Quer gegenüber vom legendären Salsa Lokal Azucar befindet sich die moderne Bar.

Hier finden verschiedene Konzerte und Live Auftritte an den Wochenenden statt. Das Lokal ist dann meist sehr voll, aber man gewöhnt sich mit der Zeit dran. Außerdem veranstaltet die Blanco Bar auch besondere Feste wie beispielsweise ein Helloween Fest, besondere Weihnachtsfeste und andere kreative und bunte Veranstaltungen.… den ganzen Text lesen

Color Cafe

Das Color Café befindet sich direkt an der Plaza del Charco, oberhalb des Restaurants Mario. Das Café befindet sich in einem alten kanarischen Haus mit einem wunderschönen Patio. In diesem Innenhof befinden sich Terrassen von 3 verschiedenen Restaurants und einer Tapas Bar. In der Mitte ragt eine wunderschöne Palme hoch in den Himmel.


Der Eingang zum Color Cafe direkt an der Plaza del Charco


Der Aufgang zum Color Cafe im Innenhof

Im ersten Stock befindet sich das … den ganzen Text lesen

Geschichtenerzähler

Jedes Jahr wird in Puerto de La Cruz eine Veranstaltung der besonderen Art organisiert, und zwar die Vorlesungen und Erzählungen von Märchen und Geschichten namens Cuentacuentos.

Von 25. bis 27. Januar finden im Castillo San Felipe am Anfang des Playa Jardin die Vorlesungen und Erzählungen statt. Zu dieser Zeit verwandelt sich das Castillo San Felipe in einen magischen und fantasievollen Ort. Wer gerne in die Welt der Fantasie und Fabelwesen reist, der ist hier genau richtig. Die Geschichtenden ganzen Text lesen

Karneval in Puerto de la Cruz

Wie jedes Jahr findet im Februar der Karneval in Puerto de La Cruz statt. Der kleine Touristenort im Nordosten der Insel Teneriffa verwandelt sich in dieser Zeit in einen lebendigen und schrillen Ort.

Die Hotels und Appartements füllen sich bis oben hin und man findet fast keine Unterkunft mehr in der Zeit des Karnevals in Puerto de La Cruz.

Die wichtigsten Veranstaltungen im Karneval in Puerto de La Cruz sind:

12. Februar: Die Wahl der kindlichen Karnevalskönigin „Eleccion … den ganzen Text lesen

Restaurant Alter Sachse (Mojo Picon) bei Andrea und Jack

Auf Teneriffa leben mittlerweile viele Auswanderer und Residenten aus Deutschland, die hier entweder ihren Ruhestand verbringen oder sich selbständig gemacht haben.

Andrea und Jack sind ein Paar aus Ostdeutschland, die sich hier auf Teneriffa in Puerto de La Cruz selbständig gemacht haben und mit einem Restaurant auf eigenen Beinen stehen. Das Mojo Picon verwöhnt die Gäste mit Hausmannskost und Spezialitäten aus Süd- und Ostdeutschland sowie aus Österreich und Ungarn.


Das urige Restaurant Mojo Picon

Bei Andrea … den ganzen Text lesen

Impressum -  Datenschutz -  Partner -  Link
© Copyright 2020